FANDOM


Chiaki Yoshino
Chiakiyoshino

Titel

Chiaki Yoshino

Chiharu Yoshikawa

Kanji

ヨシノ チアキ

Alter

28

Geburtstag

12. Oktober

Familie

Unbennante Mutter

Chinatsu Yoshino: Schwester

Größe

Beruf

Manga-ka

Liebhaber

Yoshiyuki Hatori

Anime und Manga Debüt

Folge 5

Manga

Yoshino Chiaki (吉野千秋) ist einer der Hauptcharaktere in Sekaiichi Hatsukoi. Chiaki ist außerdem einer der Hauptcharaktere in dem Sekaiichi Hatsukoi Roman: Sekaiichi Hatsukoi, Yoshino Chiaki no Baai (Der Fall von Yoshino Chiaki) welcher Fujisaki Miyako geschrieben wurde. Chiaki ist ein sehr berühmter Shoujo Manga-ka welcher unter dem Künstlernamen 'Yoshikawa Chiharu' zeichnet, da er eigentlich männlich ist und nicht möchte dass jemand weiß, dass er mädchenhafte Liebesgeschichten schreibt. Er wird von Tachibana Shinnosuke gesprochen.

AuftretenBearbeiten

Chiaki hat mittelange braune Haare mit Seitensträhnen die seine linke Augenbraue und ein wenig seine blau-grauen Augen verdeckt. Er ist normalerweise untergewichtig, wegen dem Fehlen von ordentlicher Ernährung und Schlaf, wenn er versucht eine Deadline einzuhalten. Meistens trägt er sportliche Kleidung und das einzige Mal wo er einen Anzug trug war auf Marukawas Neujahrsfeier. Wie die meisten männlichen Charaktere der Serie, ist Chiaki ziemlich groß für einen Japaner, größer als die durchschnittliche Größe. Jedoch ist er, wie alle Ukes der Serie, kleiner als sein Liebhaber Yoshiyuki Hatori.

BeziehungenBearbeiten

Hatori YoshiyukiBearbeiten

Hatori ist Chiakis momentaner Liebhaber, Editor und bester Freund. Hatori und Chiaki kennen sich schon ihr ganzes Leben, auch schon in ihren Grundschul-jahren. Sie haben sich immer sehr nahe gestanden wo Yuu die Bemerkung ablässt dass Hatori und Chiaki "an der Hüfte verbunden
IMG 0717

Chiakis Zuhause

sind". Als Chiaki Probleme mit der Balance zwischen College und Mangazeichnen hatte, versicherte Hatori ihm dass er sich um ihn kümmern würde und er sich keine Sorgen darüber machen musste. Chiaki erfährt später dass Hatori bei Marukawa angefangen hat um sein Editor zu werden und um ihm weiterhin nahe zu sein.

Jedoch in einer Nacht, machte Hatori seine Gefühle deutlich als er Chiaki abrupt küsst als er schlief, wobei die Beiden knutschend auf dem Sofa endeten. Danach wurde Chiaki unsicher über seine Gefühle da er die ganze Zeit den falschen Eindruck hatte, dass Hatori mit Yuu ausgeht, seinem anderem besten Freund, und sich nun wie ein Ersatz fühlt. Als er kurz nachdenkt und sich wünscht dass Hatori in ihn, anstatt in Yuu, verliebt wäre, wird seine Verwirrung über seine Gefühle für Hatori noch größer.

Später kontaktiert Hatori Chiaki um sich mit ihm privat zu treffen und zu reden. Nachdem dem Treffen erzählt Hatori Chiaki, dass er ihn schon seit ganzes Leben langliebt - klarstellend, dass er und Yuu nicht miteinander ausgehen und sich eigentlich hassen. Hatori erzählt später, dass er seine wahren Gefühle nie gestanden hat, weil er das Gefühl hatte, dass Chiaki angeekelt sein würde wenn ein anderer Mann sich in ihn verliebt hätte. Chiaki realisiert später, dass es ihn überhaupt nicht stört. Hatori erklärt dann, dass er, da er Chiakis Vertrauen missbraucht hatte, es als bestes empfand zu gehen. Als Chiaki Panik bekommt, da er trotzdem nicht will, dass Hatori geht, befehlt er ihm ihn sofort zu küssen. Er sagt Hatori, dass wenn er es als eklig empfindet, er gehen kann; als letzten Versuch um herauszufinden ob eine Beziehung zwischen ihnenn funktionieren kann. Hatori willigt ein und als Chiaki bemerkt, dass es nicht schlimm ist ihn zu küssen, fängt er eine Beziehung mit Hatori an.

SH 02

Sekaiichi Hatsukoi DVD Cover - Hatori und Chiaki

Kurz danach beginnt ihre Beziehung inniger zu werden und Chiaki fängt langsam an zu realisieren, dass er Hatori mehr als seinen besten Freund liebt. Dies wird gezeigt als Hatori glaubt, dass Chiaki seine Gefühle für Liebe anstatt für Freundschaft missversteht und ihn aus Verzweiflung an seiner Seite behalten will. Als Hatori anfängt schluss zu machen, wird Chiaki uncharakteristisch wütend und brüllt Hatori an, nicht irgendwelche Annahmen über seine Gefühle zu machen. Chiaki macht weiter und sagt, dass er niemals aus Sympathie oder Mitelid mit einem Mann ausgehen oder sexuell intim werden könnte, außerdem verrät er, dass er niemals von einem anderen Mann außer Hatori 'erregt' werden könnte. Nach diesem Geständnis, macht Chiaki den ersten Schritt in dem Realisieren vom Ausmaß seiner wahren Gefühle für Hatori.

Chiakis wachsende Gefühle werden weiter demonstriert, als er Eifersucht durchlebt. Ein Beispiel dafür wäre, als er Hatori mit seiner Ex-Freundin gesehen hat, wobei diese zu flirten beginnt. Das macht ihn wütend und bringt ihn dazu zu Yuus Haus zu gehen und seine Gefühle in Alkohol zu ertrinken. Seine Gefühle werden offiziell bestätigt als Yuu sich Chiaki aufzwängt und ihn gegen seinen Willen küsst, erklärend wie er sich vielleicht, wenn er mit ihm schläft, in ihn verlieben könnte. Chiaki antwortet indem er Yuu schlägt und anschreit, dass er niemals in so einer Beziehung zu ihm stehen könnte. Ein geschockter und niedergeschlagener Yuu verlangt dann zu wissen warum Hatori der Einzige ist der "gut genug" ist. Chiaki sagt, dass er nicht weiß wieso, aber er weiß, dass Hatori der Einzige ist, von dem er berührt und geküsst werden möchte. Yuu antwortet in dem er sagt: "Du weißt wieso.", was Chiaki zum denken bringt.

Danach beginnt Chiaki zu realisieren, da er es nicht schafft jemand anderen mit Hatori auf romantische Weise zu sehen, dass er ihn liebt. Als Hatori erklärt wieso er mit seiner Ex-Freundin zusammen war, sie ist eine Mitarbeiterin in die er reingerannt ist, wird Chiaki verlegen wegen seiner wütenden Reaktion. Hatori sieht das als indirektes Geständnis seiner Liebe und die beiden versöhnen sich. Aus der zweiten Staffel, des Animes, ist bekannt, dass die beiden seit einem Jahr miteinander gehen.

Chinatsu YoshinoBearbeiten

Chinatsu ist Chiakis Schwester. Genau wie normale Geschwister, kriegen die Zwei sich oft in die Haare und nerven einander. Jedoch lieben sie einander. Chiaki werden Chinatsus Gefühle für Hatori beim Beobachten ihrer Aktionen bei ihm bewusst was, gezeigt im Anime, ihn eifersüchtig macht.

In einer Anime OVA, wird Chiaki gezwungen sein Zuhause zu besuchen um seine Mutter und Schwester zu sehen, welche ihn vermisst haben. Er bringt Hatori miit, da er weiß, dass seine Mutter ihn vorzieht. Als seine Mutter ein Kommentar abgibt, darüber was für ein schönes Pärchen Chinatsu und Hatori wären, bringt es ihn dazu sein Getränk in Horror auszuspucken. Verärgert davon, und der klaren Zuneigung von seiner Schwester für Hatori, verlässt Chiaki hastig das Geschehen. Chinatsu weiß nichts über die wahre Beziehung, als Liebhaber, zwischen Hatori und Chiaki

TriviaBearbeiten

  • Chiaki is einer der beliebtesten Manga-ka bei Marukawa Shouten. Außerdem wissen nur einige Mitarbeiter, dass Yoshikawa Chiharu männlich ist
  • Chiaki liebt süßes Essen.
  • Chiaki hat ein King-Size Bett, wo fünf Leute reinpassen. Ironischer Weise, bevorzugt er es in Hatoris Bett zu schlafen, wo kaum zwei Leute reinpassen.
    • Seine Vorliebe in Hatoris Bett zu schlafen, liegt daran, dass er darin besser schläft und sich besser fühlt, was wahrscheinlich an der Geborgenheit liegt, die er bei Hatori empfindet
  • Chiaki kann nicht kochen, was auch ein simples Frühstück beinhaltet
  • Seine Beziehung mit Hatori wird von den Fans als "Domestica" (ableitend von dem englischen Wort > domestic < was soviel wie Familie, Zuhause und Geborgenheit bedeutet) bezeichnet, anspielend darauf wie Hatori sich um Chiaki kümmert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki