FANDOM


Serienname
Staffel 1, Episode 1
Ep 1.png
Erstausstrahlung 9. April 2011
Autor Rika Nakase
Regisseur Chiaki Kon
Folgenübersicht
Vorherige
Keine Liebe ist wie die Erste
Nächste
EIn Mann hat die Wahl eine Liebe zu beginnen, aber nicht zu beenden
"Erste Eindrücke Sind die Schlimmsten" ist die erste Episode des Animes Sekai-ichi Hatsukoi. Diese Episode handelt von dem Paar Ritsu Onodera und Masamune Takano

PlotBearbeiten

Die Folge beginnt mit einem Flashback 10 Jahre vorher. Ritsu Onodera, der Hauptcharakter und Protagonist, ist in der High-School und ist in den älteren Schüler Saga verliebt. Als Ritsu in der Bibliothek in Saga hineinrennt, platzt er heraus, dass er ihn liebt. Der Flashback endet, nun im Jetzt befindent.

Ritsu ist ein neuer Angestellter bei Marukawa Publishing, aber ist enttäuscht und schockiert als er erfährt, dass er in die Shoujo Manga Abteilung gesteckt wurde, obwohl er sich für die Literatur Abteilung beworben hatte. Er beantragt sofort ob er nicht in die Literatur Abteilung gewechselt werden könnte, doch der Vertrag steht schon.

Als er zu seinem Abteil gebracht wird, bekannt als Emerald, findet er sein Team extrem erschöpft und über-stresst vor, durch das Ende des 'Zyklus' (ein Manusskript wird gedruckt). Ritsu will den "fantastischen" Chef-Editor, über den er gehört hat, treffen, also entscheidet er sich zwei Wochen zu bleiben und dann zu kündigen. Takano, der Chef-Editor, gibt Ritsu eine kalte Begrüßung und sagt ihm, dass er "nutzlos" sei, weil er keinerlei Erfahrung im Manga-editieren hat. Takano geht dann um sich mit einem Autor zu treffen um ihr mit der Arbeit zu helfen und sagt Ritsu er solle mitkommen so, dass er was dabei lernt. 

Während Takano alles durchschaut, bemerkt er, dass ihm die Kussszene nicht gefällt. Er sagt der Autorin, dass sie den Kuss dramatischer machen soll, aber dies fällt ihr sehr schwer. Takano sagt ihr dann, er würde es ihr zeigen und Ritsu denkt er müsse nun Vorlagen holen, doch stattdessen zieht Takano ihn zu sich rüber und küsst ihn. Diese Taktik funktioniert und die Manga-ka zeichnet die Szene schnell neu, aber Ritsu ist beschämt und denkt, dass Takano ein Idiot ist.

Ritsu ist nicht sicher ob er die zwei Wochen übersteht. Als er sich später an den Kuss erinnert, ist er empört darüber, dass er sexuell belästigt wurde und kriegt Bauchschmerzen. Sein Ziel ist außerdem mit Literatur, welche er liebt, zu arbeiten und nicht mit Manga. Takano gesellt sich zu ihm und fragt ihn über seinen früheren Job bei Onodera Shuppan aus, Ritsus Familienunternehmen, und ob er enttäuscht darüber ist, dass er Manga zugestellt wurde. Ritsu stimmt zu und Takano sagt ihm, dass er kündigen soll wenn er so fühlt. Außerdem fragt er, ob sie sich schon einmal getroffen haben, aber Ritsu erinnert sich nicht.

Ritsu wird immer entschlossener nachdem er sich mit Takano unterhalten hat und fängt an Shoujo-Manga zu lesen um sich auf seinen Job vorzubereiten. Den Tag danach kommt er völlig erschöpft zur Arbeit als er die ganze nacht 100 Bände von Shoujo Mangas gelesen hat und nun ähnelt er den anderen Emerald Mitgliedern einen Tag vorher. Als er sein Abteil erreicht, ist er geschockt zu sehen, dass der Abteil komplett sauber ist und funkelt und vorallem pink, genau wie seine Mitarbeiter die voller neuer Energie sind. Ritsu fragt einen anderen Mitarbeiter, der ihm erklärt, dass dies der 20 Tage Manuskript Zyklus. So sieht das Team aus wenn der Zyklus beginnt nachdem das Manuskript hochgeladen wurde.

Ritsu führt sein Training weiter und Takano erwähnt wieder, dass er denkt, dass sie sich schon einmal getroffen haben. Ritsu denkt sich nicht viel dabei, denn sie in der gleichen Branche arbeiten, glaubt er, dass sie sich vielleicht bei der Druckerei schon einmal über den Weg gelaufen sind. Als er mit einem anderen Editor arbeitet, erwähnt er, dass er früher alle Bücher in der Schulbibliothek gelesen hat, was Takanos Aufmerksamkeit weckt. Ritsu fragt ihn zwar was los sei, als Takano ihn anguckt, doch er antwortet sagt, dass es nicht ist. Ritsu denkt, dass er durch das ganze Mangalesen bescheuert geworden ist. Ritsu macht weiter mit dem Lesen von Mangas, versuchend Takano davon zu überzeugen, dass er nicht nutzlos sei.

Charakter AuftritteBearbeiten

In Reihenfolge des Erscheinens:

  1. Ritsu Onodera
  2. Masamune Takano, aka Masamune Saga
  3. Unbekannte weibliche Mitarbeiterin von der Allgemeine Angelegenheiten Abteilung
  4. Shouta Kisa, ein Editor der Emerald Abteilung
  5. Kanade Mino, ein Editor der Emerald Abteilung
  6. Yoshiyuki Hatori, ein Editor der Emerald Abteilung
  7. Unbekannte weibliche Manga-ka
  8. Usami Akihiko (Flashback)
  9. Unbekannter männlicher Mitarbeiter der den 20-Tage Zyklus erklärt

TriviaBearbeiten

  • Usami Akihiko von Junjou Romantica taucht in einem Flashback auf in dem er mit Ritsu an einem Buch arbeitet

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki